Alfred Ruhdorfer
Fürling 5
4152 Sarleinsbach

T: 0664/44 49 221


E-Mail schreiben:
office@management-austria.at

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit verpflichtet ganzheitlich zu denken und vor allem zu handeln. Leider wird dieser wichtige Begriff sehr missbräuchlich verwendet und verliert dadurch an Wert und Wirkung. Es ist mir deshalb ein besonderes Anliegen diesen Begriff richtig bekannt zu machen und in nur dort zu verwenden wo es tatsächlich um die Frage der Generationsverantwortung und ganzheitlichen Betrachtung und Realisierung geht.

Der Begriff der Nachhaltigkeit lehnt sich in dieser Arbeit an den Brundtland’schen Nachhaltigkeitsbegriff an. Nachhaltig ist demnach eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.

Ein Gastbeitrag zum Thema Nachhaltigkeit von Prof. Roland Gnaiger "Vorbauen statt Nachhalten" mehr...

Baubiologie

Baubiologie ist das Wissen und die Erkenntnis von der ganzheitlichen Beziehung zwischen Menschen und seinem Wohn- und Arbeitsplatz. Sie achtet besonders auf die Gesundheit, auf das Wohlbefinden und auf das generationsbewusste Handeln. Die Verwendung biologischer Baustoffe trägt dazu bei, eine angenehme und von Schadstoffen unbelastete Wohn- und Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Der Neubau und die Modernisierung von Häusern sollten in Zukunft diesen Aspekten mehr Rechnung tragen.

mehr....

Historisches Bauen

Alte Bausubstanz ist ein Botschafter historischen Könnens. Sie zeigt uns handwerkliche Erfahrungen und technisches Wissen, welche über Jahrhunderte angesammelt wurden. Diese Bauwerke zu erhalten und nicht zu zerstören muss unser oberstes Anliegen sein. Wir setzen in der Revitalisierung genau dort an wo diese Bausubstanz noch erhalten ist und versuchen das Zerstörte wieder herzustellen.